Bei den Texten dieser Seite handelt es sich um redaktionelle Beiträge auf der Grundlage von Handelsregistereintragungen. Sie wurden nach branchenspezifischen Kriterien selektiert und in Neueintragungen und Veränderungen unterteilt.

| | | | | | | | | | | | |Transparent: Hinterlegte Pfeilgrafik nach rechts

Handelsregister

HRB 183146 |Änderung|

3 B Kunststofftechnik GmbH

82442 Saulgrub (Am Mühlbach 8)

Die Gesellschafterversammlung vom 24.05.2017 hat die Änderung des § 1 (Sitz) der Satzung beschlossen. Neuer Sitz: Saulgrub, Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Frankfurt am Main HR|Neueintragung|

CWB Electronics Germany GmbH

60528 Frankfurt am Main (Lyoner Str. 14)

Herstellung, Verarbeitung und Handel - von Teilen und Zubehören von Kraftfahrzeugen, - Kunststoffen und Kunststoffprodukten, - elektronischen Bauteilen und Modulen, - elektronischen Vakuumkomponenten, - Werkzeugen, - Automatisierung, - Anlagen für Stromübertragung, -verteilung und -steuerung, - elektrischen Komponenten, - Metallen und Metallprodukten, deren Import und Export, der Import und Export von Technologien insbesondere in den vorgenannten Bereichen sowie technische und kaufmännische Beratung, technische und kaufmännische Dienstleistung in den genannten Bereichen und im Zusammenhang mit den genannten Produkten

Gesellschaftsvertrag vom 21.04.2017

300.000,- €

Dr. Li, Shunyi, Frankfurt am Main; Wang, Hongzhi, Shanghai/China

Traunstein HRA 12399|Neueintragung|

protoplast engineering e. K.

83075 Bad Feilnbach (Hauptstr. 54 a)

Inhaber: Krämer, Ulrich, Rosenheim

Augsburg HRB 31661 |Neueintragung|

Carbon Composites Leichtbau gGmbH

86159 Augsburg (Am Technologiezentrum 5)

1) Die Gesellschaft verfolgt zum Nutzen der Allgemeinheit den Zweck, die Faserverbundtechnologie, den hybriden Leichtbau mit Faserverbundwerkstoffen, deren wissenschaftliche und technische Grundlagen umfassend zu fördern und dem wissenschaftlich-technischen Fortschritt auf diesen Gebieten zu dienen. Die Gesellschaft wirkt als unabhängige wissenschaftlich- technische Gesellschaft zum Wohle von Wissenschaft, Wirtschaft und Staat. 2) Sie fördert die Aus- und Weiterbildung auf den unter 3) genannten Gebieten. 3) Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch Pflege und Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit von Naturwissenschaftlern und Ingenieuren aus Wissenschaft, Technik und Staat, Unterstützung der Forschung und Verbreitung wissenschaftlicher Fortschritte und praktischer Erfahrungen auf den genannten Gebieten sowie den Austausch wissenschaftlicher und technischer Erfahrungen, Durchführung wissenschaftlicher Forschungsvorhaben, Förderung der industriellen Gemeinschaftsforschung im Interesse von kleinen und mittleren Unternehmen, Bewilligung von Geldern zur Lösung wissenschaftlicher und technischer Aufgaben, Übernahme konzeptioneller, koordinierender und administrativer Aufgaben der Forschungsförderung, auch im Auftrag Dritter, soweit diese gemeinnützig sind oder dem öffentlich-rechtlichen Bereich angehören, Förderung des wissenschaftlich-technischen Nachwuchses, Förderung und Unterstützung von Lehre und Ausbildung innerhalb und außerhalb der Hochschulen, Durchführung von oder Mitwirkung an Veranstaltungen zur beruflichen Aus- und Weiterbildung, Bewilligung von Geldern für Stipendien, Durchführung zweckdienlicher Veranstaltungen, insbesondere von Kongressen, Fachtagungen, Symposien, Seminaren, Vortragsveranstaltungen und Ausstellungen, Herausgabe von Zeitschriften der Gesellschaft und anderen Publikationen unter Einschluss aller Informationsmedien oder Mitwirkung an deren Herausgabe durch Dritte, Auszeichnung hervorragender Leistungen bedeutender Fachleute und des wissenschaftlich-technischen Nachwuchses auf den Arbeitsgebieten der Gesellschaft, Zuwendung von Mitteln an andere, ebenfalls gemeinnützige Körperschaften oder Körperschaften des öffentlichen Rechts zur Verwendung zu gemeinnützigen Zwecken, die dem Zweck der Gesellschaft gleich oder ähnlich sind, treuhänderische Verwaltung selbständiger und unselbständiger Stiftungen, deren Zwecke auch der Wahrnehmung der satzungsgemäßen Aufgaben der Gesellschaft dienen, Entwicklung, Bereitstellung und Verbreitung von Informationssystemen und Datenbanken allein oder in Zusammenarbeit mit Dritten, Wahrnehmung der Geschäftsführung für andere gemeinnützige wissenschaftlich-technische Gesellschaften, soweit diese die satzungsgemäßen Aufgaben und Ziele der Gesellschaft unterstützen oder sinnvoll ergänzen, Förderung der Anerkennung und des Bekanntheitsgrades der von der Gesellschaft vertretenen Fachgebiete durch Information von Politik, staatlichen Institutionen und Medien, Beratung von Politik und staatlichen Organen und Erarbeitung von Stellungnahmen zu Themen auf den Arbeitsgebieten der Gesellschaft im Sinne ihrer Ziele und Aufgaben, Pflege der nationalen und internationalen Beziehungen und Zusammenarbeit

Gesellschaftsvertrag vom 05.05.2017 mit Nachtrag vom 01.06.2017

25.000,- €

Gundling, Alexander, Bobingen

Stuttgart HRA 580365|Änderung|

Hohenloher Kunststofftechnik GmbH & Co. KG

74613 Öhringen (Pfaffenmühlweg 82)

Mit der Gesellschaft (übernehmender Rechtsträger) ist aufgrund des Verschmelzungsvertrages vom 13.02.2017 mit Nachtrag vom 27.06.2017 und der Versammlungsbeschlüsse der beteiligten Rechtsträger vom 13.02.2017 und vom 27.06.2017 die Kommanditgesellschaft unter der Firma "Hohenloher Kunststoff Systeme GmbH & Co. KG", Pfedelbach, verschmolzen (Verschmelzung zur Aufnahme)

1|
2|
3|
4|
5|
6|
7|
8|
9|
Transparent: Hinterlegte Pfeilgrafik nach rechts